Stephan Zinner_9Das Sommerfest des Stopselclubs Mietraching stand ganz im Zeichen des Kabarettisten Stephan Zinner. Dieser sorgte dafür, dass die Lachmuskeln am Freitag bei den Gästen Überstunden machen mussten.

 

Mit seinem neuen Programm „Relativ Simpel“ berichtete der Kabarettist von seinem Lebensplan und dessen Hürden. Musikalisch unterstützt wurde Stephan Zinner von Andy Kaufmann und bot hierbei einen sehr humorvollen und eindrucksvollen Abend aus Kabarett und Gesang. Auch der zur Pause aufgekommene Sturm konnte der Stimmung und dem Zelt nichts anhaben.

Am Sonntag überzeugte wieder die gewohnte Stopslerküche mit ihren bayerischen Schmankerln. Musikalisch umrahmt von Thomas Stadler, ließen viele Gäste den Kabarettabend vom Freitag nochmals Revue passieren, wo man den einen oder anderen Witz noch einmal hören konnte. Den Abschluss des Sommerfestes bildet das Ochsen- und Kesselfleischessen am heutigen Montag mit der Mangfalltaler Musi. Hier öffnen die Stopsler ab 18 Uhr die Pforten.

Text: OVB/Schriftführer

Bild: Chronist

Weitere Bilder in unserer Bildergalerie

0
0
0
s2sdefault